Montag, 06. April 2020

Notruf: 122              Intern

Slider

Der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher

Eine weggeworfene Zigarette im Mülleimer, ein Kurzschluss im Stromkabel, oder angebrannte Speisen auf dem Herd - ein Brand im eigenen Haushalt oder Auto ist schneller entstanden als man denkt. Doch je früher man einen Brand bemerkt, desto größer sind die Chancen ihn selbst unter Kontrolle zu bringen. Ein hilfreiches Mittel ist hierfür der Feuerlöscher.Sie können Sie bei richtiger Handhabung Schlimmeres verhindern. Deshalb empfiehlt es sich, im eigenen Haushalt und Auto einen funktionstüchtigen Feuerlöscher vorzuhalten.

 
  Richtiger Umgang mit dem Feuerlöscher

Mit dem Wind angreifen

Beachten Sie bei der Benutzung immer die Windrichtung. Löschen Sie immer "mit dem Wind", der beispielsweise das Löschpulver zum Brandherd trägt, und löschen Sie immer von unten in die Glut. Halten Sie genug Abstand, um die Pulverwolke möglichst groß werden zu lassen. Geben Sie das Pulver stoßweise ab.

Von vorn nach hinten löschen

Flächenbrände löschen sich am besten von vorn und von unten, nicht von oben oder hinten. Richten Sie den Löschstrahl immer direkt auf das Brandgut, nicht etwa auf die Flammen. Sagen Sie sich immer, dass die Ursache bekämpft werden muss.

Tropf- und Fließbrände von oben nach unten löschen

Bei Tropf- und Fließbränden von oben nach unten immer von der Abtropfstelle aus löschen. Bei anderen Fließbränden, z.B. auslaufendem Öl, Benzin, Verdünnung, usw., muss selbständig entschieden werden. Hier gilt dann wieder, möglichst mit dem Wind und möglichst so, dass man sich nicht selbst gefährdet.

Mehrere Feuerlöscher möglichst gleichzeitig und nicht hintereinander einsetzen

Ist der Brand doch einmal etwas größer, können auch mehrere Feuerlöscher eingesetzt werden. Allerdings, auf das "Wie" ist zu achten. Setzen sie also die verfügbaren / notwendigen Löscher immer auf einmal ein. So erzielen Sie die größtmögliche Löschwirkung. Es bringt nichts, mehrere Feuerlöscher hintereinander einzusetzen.

In Bereitschaft bleiben

"Feuer aus" bedeutet nicht, dass Sie die Aktion abgeschlossen haben. Noch Minuten nach dem Ablöschen kann das Feuer rückzünden. Das bedeutet, dass z.B. bei einem Wärmestau sich wieder so viel Hitze aufstaut, dass sich das brennbare Material wieder neu entzünden kann. Bleiben Sie also mit dem Löscher "in Bereitschaft"!

Gebrauchte Feuerlöscher erneuern, nicht zurückstellen!

Und ganz wichtig: gebrauchte Feuerlöscher niemals wieder zurück an ihren ursprünglichen Stellplatz bringen. Man vergisst leicht, dass der Löscher bereits gebraucht wurde und hat im Notfall nichts zur Hand. Gebrauchte Feuerlöscher sind von einer Fachwerkstatt zu erneuern.

  Den richtigen Feuerlöscher wählen

 

Wenn verschiedene Materialien brennen, muss der Brand also auch mit unterschiedlichen Löschmitteln bekämpft werden. Darum werden brennbare Stoffe in fünf Brandklassen eingeteilt, denen wieder geeignete Löschmittel zugeordnet werden.

Einteilung in Brandklassen

richtiger umgang mit feuerloeschern 1 20200308 1727629216

Brandklasse A: Brände fester Stoffe, hauptsächlich organischer Natur, die normalerweise unter Glutbildung verbrennen, z.B. Holz, Papier, Kohle...

Löschmittel: Wasser, wässrige Lösungen, Schaum, ABC-PulverLöschgel, verschiedene Kleinlöschgeräte wie z.B. Löschdecke.

richtiger umgang mit feuerloeschern 2 20200308 2049162060

Brandklasse B: Brände von flüssigen oder flüssig werdenden Stoffen, z.B. Benzin, Ethanol (Alkohol), Teer, Wachs, viele Kunststoffe (vor allem Thermoplaste), Ether, Lacke, Harz.

Löschmittel: Schaum, ABC-Pulver, BC-Pulver, Kohlenstoffdioxid

richtiger umgang mit feuerloeschern 3 20200308 1830975518

Brandklasse C: Brände von Gasen, z.B. Ethin (Acetylen), Wasserstoff, Erdgas, Methan, Propan, Butan, Stadtgas

Löschmittel: ABC-Pulver, BC-Pulver, Kohlenstoffdioxid nur in Ausnahmefällen (speziell konstruierte Sonderfeuerlöscher mit Gasstrahldüse), Gaszufuhr durch Abschiebern der Leitung unterbinden

richtiger umgang mit feuerloeschern 4 20200308 1733325193

Brandklasse D: Brände von Metallen, z.B. Aluminium, Magnesium, Natrium, Kalium, Lithium und deren Legierung

Löschmittel: Metallbrandpulver (D-Pulver) sowie als Behelfslöschmittel trockener Sand, trockenes Streu- oder Viehsalz, trockener Zement, Grauguss-Späne

richtiger umgang mit feuerloeschern 5 20200308 1842044192

Brandklasse F: Brände von Speiseölen/-fetten (pflanzliche oder tierische Öle und Fette) in Frittier- und Fettbackgeräten und anderen Kücheneinrichtungen und -geräten, z.B. Speiseöle und Speisefette

Löschmittel: Fettbrand-Löscher mit Speziallöschmittel zur Verseifung

  Übersicht zu den Löschmitteln in Feuerlöschern

 

In folgender Tabelle wollen wir die Löschmittel noch einmal übersichtlich zuordnen. Für alle Feuerlöscher gilt dabei: Auf dem Typenschild des Löschers steht immer, für welche Brandklassen das Gerät eingesetzt werden darf und wie er zu bedienen ist!

 richtiger umgang mit feuerloeschern 1 20200308 1727629216richtiger umgang mit feuerloeschern 2 20200308 2049162060richtiger umgang mit feuerloeschern 3 20200308 1830975518richtiger umgang mit feuerloeschern 4 20200308 1733325193richtiger umgang mit feuerloeschern 5 20200308 1842044192
Pulverlöscher "ABC" mit Glutbrandpulver (PG) richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881
Pulverlöscher "BC" mit Spezialpulver (P) richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881
Pulverlöscher "D" mit Metallbrandpulver (PM) richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881
Kohlendioxid-Löscher (CO2) richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 (richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000) richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881
Wasserlöscher / "Nasslöscher" richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881
Schaumlöscher richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881
Fettbrandlöscher richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 13 20200308 1586221881 richtiger umgang mit feuerloeschern 12 20200308 1335412000
Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.